top of page
Suche

Stadtschützenfest 2024



Berenbosteler wird Stadtbürgerkönig

 

Eines der großen Highlights im Jahr ist für jeden Schützen und für jede Schützin das Stadtschützenfest, welches von einem der Garbsener Schützenvereine ausgerichtet wird.

In diesem Jahr hatte der Schützenverein Osterwald Oberende das Vergnügen.

 

Am Sonntag des Festwochenendes werden die Stadtköniginnen und -könige bekanntgegeben. Diesen Titel können nicht nur Vereinsschützinnen und -schützen erkämpfen, sondern auch die Jugendabteilungen der Vereine und die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, die sich dem Schießsport verbunden fühlen und sich qualifiziert haben.

 

2024 fiel dieser traditionsträchtige Tag auf den 12. Mai und auch die Berenbosteler (Bürgerinnen und Bürger sowie Schützinnen und Schützen) fanden sich zahlreich in Oberende ein, um die „Krönung“ live mitzuerleben und die ortseigenen Titelanwärter moralisch zu unterstützen.

 

Gleich 4 der fünf vorderen Plätze beim Wettstreit um den Titel „Stadtbürgerkönig/in“ gingen nach Berenbostel. Kevin Lorente, ein Mitglied der Feuerwehr von Berenbostel, erkämpfte den 5. Platz und der Stadtbürgerkönig des Vorjahres – Sven Nölke – landete dieses Mal auf Platz 2. Außerdem gingen der 3. Platz (Janine Weber) und auch der Titel „Stadtbürgerkönig 2024“ (Manuel Bascon) nach Berenbostel.

 

Für die Titel „Stadtjugendkönig/in“ und „Stadtschützenkönigin“ hatten die Berenbosteler keine Anwartschaften ergattert, aber beim Titel „Stadtschützenkönig“ holte sich Markus Baeseke den 4. Platz.

Insgesamt eine respektable Leistung für den ganzen Ortsteil und dessen Schützenverein!




 

11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page