top of page
Suche

Bürger- und Schützenfest in Berenbostel

Am 23.+24.09.2023 feierten die Berenbosteler Schützen  wieder ihr Bürger- und Schützenfest – diesmal ohne großes Festzelt. Dafür wurde in diesem Jahr das Schützenhaus festlich hergerichtet und geschmückt. Viele fleißige Hände halfen bei den Vorbereitungen und trugen zum Gelingen bei.


Das Fest wurde am Samstagnachmittag mit der Proklamation der neuen Majestäten eröffnet. Vertreter befreundeter Vereine aus Stelingen, Schloss Ricklingen, der SG Wilhelm Tell und der Kronen-Schützen-Gilde sowie der Ortsfeuerwehr Berenbostel waren dabei, um mit den Schützen zu feiern. Auch der stellvertretende Ortsbürgermeister Klaus Hasselhorst ließ es sich nicht nehmen und war mit von der Partie.


Nach dem die Kinderkönigin Mia, die Jugendkönigin Ramona, die Bürgerkönigin Denise Kröger, Schützenkönigin Elke Piela, Schützenkönig Frank Bähre, Kaiserin Angela Johannes und Kaiser Alfred Kubocz würdevoll gekrönt und bejubelt waren, legte sich der engagierte DJ ins Zeug, um die Partystimmung ordentlich anzuheizen – wofür er auch nicht lange brauchte. Damit alle genug Power hatten, um die Tanzbeine zu schwingen, sorgte der Servicewagen von Fisch Hentschel vor der Tür für ausreichend Stärkung. Und dann wurde ausgiebig gefeiert bis weit nach Mitternacht.


Um die Feierlaunigen am Sonntag wieder ins Leben zurückzuholen, wurde mit einem kräftigen Katerfrühstück aufgewartet, was von vielen gern und dankend angenommen und genutzt wurde. Als alle wieder bei Kräften waren, traten alle Anwesenden und Gäste zum traditionellen Ausmarsch an. Auf dem Weg wurde bei den neuen Majestäten Station gemacht, um die Schützenscheiben zu übergeben und anzubringen. Bei Schützenkönigin Elke Piela wurde sogar ein zweites Mal „einmarschiert“, um auch eine Ehrenscheibe für die von ihr jahrelang geleistete Arbeit im Vorstand zu übergeben und anzubringen. Da flossen vor Rührung und Überraschung bei der Alterspräsidentin sogar ein paar Tränen. 


Garbsens Bürgermeister Claudio Provenzano stieß an dieser Station zu der Schützenschar und überbrachte einen Gruß der Stadt Garbsen. Letzte Station wurde beim Schützenkönig Frank Bähre gemacht. Überall wurde die Gästeschar natürlich gut bewirtet – wie es bei den Scheibenübergaben üblich ist.

Ein gelungenes Fest – da sind sich die Berenbosteler Schützen einig!

20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page